Malen mit der Nadel: Gestickte Wandbilder von Sarah K. Bennig

sarah k bennig

Womit könnte ich das neue Jahr hier auf PÖTIT besser beginnen, als mit einem wunderschönen Fundstück, das mich total begeistert? Sarah K. Bennig stickt wunderschöne Bildchen von Zimmerpflanzen auf Stoff und macht eine traditionelle Handarbeit wieder so richtig salonfähig.

 sarah-k-bennig-embroidery-2 sarah bennig plants embroidery

sarah-k-bennig-embroidery-DSC_0129
F ür Bildmotive mit Pflanzen habe ich ja schon mehrfach geschwärmt. Bisher waren sie wie bei Liekeland oder Elizabeth Barnett aber eher auf Papier gebannt. Sarah hingegen bringt ganz ähnliche Motive einfach auf Stoff und hat mich total inspiriert, das Sticken wieder neu zu bewerten. Total ungewöhnlich ist dieser Wandschmuck, dabei aber ebenso farbenfroh wie seine Papier-Kollegen. Weil Sarah auf die Stiche aus dem Lehrbuch pfeifft und einfach mit der Nadel malt, sind ihre Arbeiten zudem super individuell. Ich bin Fan.

sarah-k-bennig-embroidery-DSC_0270   sarah-k-bennig-embroidery-4

sarah-k-bennig-embroidery-DSC_0243

Da juckt es doch direkt in den Fingern, selbst loszusticken und ich hab auch schon so eine Idee… Aber ein Kaktus wird es nicht werden, denn kopieren ist einfach nicht nett. Die hübschen Stoffmotive von Sarah K. Bennig wird es schon bald wieder bei Etsy zu kaufen geben und bis dahin gibt es auch jede Menge schöne Einblicke auf ihrem Instagram Kanal.

So, wer hat die Sticknadel schon ausgepackt?

All images are copyrighted to Sarah Bennig. Thanks for letting me feature them here.

Ähnliche Beiträge

6 Kommentare

  1. Ohja, mir juckt es auch direkt in den Fingern 🙂

    ich sollte mir unbedingt einen Stickrahmen besorgen….
    Aber das is dann am Ende wie mit dem Häkeln: ich hab Bock drauf, aber komm dann gar nicht dazu 🙁

    Viele liebe Grüße

    Franzy

    • ich hab schon lange einen und hab ihn nie benutzt – ich weiß genau was du meinst. aber manchmal hab ich auch etwas in meinem schrank entdeckt und dann damit sofort angefangen zu basteln, was vermutlich niemals wahr geworden wäre, wenn es nicht schon da gewesen wäre… also kaufen! 😀

  2. Sticken wird das neue Stricken…ich dachte es mir doch:-)!
    Schönen Blog hast du da und die Vorstellung von Mrs. Bennig war mega interessant. War auch gleichmal bei instagram. Tolle Sachen macht die.
    Danke für den klasse Beitrag…
    LG Danni

    • danke für deine lieben worte, dani 🙂 ich finde auch, dass sticken großes potenzial zum neuen mega trend zu werden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.