Zu Besuch bei BoConcept Karlsruhe*

(Werbung) Dänische Design-Möbel gibts in Karlsruhe bei BoConcept. Ich habe mich neulich mit Storemanagerin Susanne Sperl getroffen, mit ihr ein wenig über die Besonderheiten des Dänischen Designhauses geredet und mich dort mal wieder richtig umgesehen. Kommt mit mir!

Hygge wohin das Auge blickt

Die neuen Trends? Dunkle Farben!

Neben dem typisch skandinavisch hellen Design, das schon lange Trend ist und auch bleibt, ist hier als zweiter Trend Mut zu dunklen Farben angesagt. „Scandinavian“ und “Metropolitan” nennt Susanne Sperl diese beiden Linien, die im Store für eine sehr abwechslungsreiche Ausstellung sorgen. Egal ob hell oder dunkel, insgesamt hat hier alles einen städtisch – erwachsen – eleganten Look und allein der Besuch ist schon inspirierend!

Trend dunkle Farben BoConcept

“BoConcept ist der erschwingliche Luxus”

BoConcept versteht sich nicht als High End, sondern eher als der erschwingliche Luxus. Nicht dass es hier nicht auch genug Auswahl fürs ganz große Budget gäbe, aber wer ein bisschen genauer hinschaut, der merkt schnell, dass zum Beispiel die ausgestellte Größe des Sofas daheim sowieso keinen Platz hätte. Die richtige Größe hingegen liegt dann doch im Budget. Und genau das macht BoConcept so besonders: Hier kann alles angepasst werden. Und es kommt noch besser. Man muss es nichtmal selbst tun.

Beratung und individuelle Wohnkonzepte

Während meines Besuches im Karlsruher Store haben gleich 4 Interiordesignerinnen die Kunden beraten. Die Kunden, das waren meistens junge Familien beim Einrichten der neu gekauften Eigentumswohnung oder wenn die alten Möbel aus Studentenzeiten ihren Dienst hinter sich haben. Und da das Aussuchen viel leichter geht, wenn man Probesitzen oder Stoffproben sehen kann, ist man gut beraten, bei BoConcept persönlich vorbei zu schauen. Nichts leichter als das!

Einrichtungsberatung BoConcept Einrichtungsberatung BoConcept Katalog BoConcept

BoConcept in Karlsruhes Südoststadt

Von unserer Wohnung fahre ich knappe 10 Minuten mit dem Rad zum Store und der größte Teil der Strecke führt mich durch den neu angelegten Citypark. Für die Karlsruher unter Euch: Ihr findet BoConcept direkt am “Oststadt-Kreisel”.
Für alle, die Karlsruhe nicht kennen: Die neue Süd-Ost-Stadt ist der neuste Stadtteil der Karlsruher Innenstadt. Hier ist Karlsruhe städtischer und moderner als sonst irgendwo. Ich mag die moderne Architektur und die Häuserflucht, die sich zeigt, wenn wir von der Autobahn zurück nach Karlsruhe kommen und die Ludwig-Erhard-Allee entlang fahren. Und BoConcept passt mit seiner 600qm großen Ausstellungsfläche dort perfekt hinein. Große Glasfronten und Betonsäulen kombiniert mit dänischen Möbel. Was will man mehr?

Ich hab dort auch etwas für unser Zuhause mitgenommen, das ich Euch bald zeige! Und vielleicht muss ich schon bald wieder hin, denn Weihnachten kommt ja und dort gibt es nicht nur Möbel, sondern auch wirklich schöne Wohnaccessoires…

* Vielen Dank an BoConcept Karlsruhe für die freundliche Kooperation und die Einladung in den Store.

Ähnliche Beiträge

4 Kommentare

  1. Gibts da auch Bilderrahmen und so? Ich such noch einen schönen für Weihnachten… LG aus Durlach, Conny

    • Ja, ein paar Bilderrahmen sind auch im Sortiment – aber auch jede Menge andere schöne Accessoires. Vorbeischauen lohnt sich auf jeden Fall!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.