Kategorie: Mein Zuhause

Ein Hauch von Advent – mit meinem Last Minute Adventskranz, der keiner ist

Ich habs ja nicht so sehr mit saisonaler Deko, aber ein bisschen Veränderung von Zeit zu Zeit find ich trotzdem gut. Und klar, im Winter sind da mehr Kerzen, Decken und Gemütlichkeit. Einen Adventskranz sucht man bei mir trotzdem vergebens. Was stattdessen für einen Hauch von Adventsstimmung sorgt, möchte ich euch gerne zeigen.

Weiterlesen

Braucht man nicht, muss ich haben: mein neues Pflanzenregal

Immer mal wieder gehe ich ohne wirklich etwas zu brauchen, aber fest entschlossen etwas Schönes zu kaufen beim großen Schweden vorbei. Ein bisschen irre eigentlich. Aber eine kleine Veränderung tut manchmal einfach gut. Und weil diese noch mehr Grün ins Wohnzimmer bringt und endlich eine Ablage neben der Couch bedeutet, finde ich sie gleich gar nicht mehr so unnötig…

Weiterlesen

Das Revival des Wandteppichs mit Lumikello Design*

(Werbung) Wandteppiche kenne ich noch von meiner Oma. Von Hand geknüpft hing in ihrem Wohnzimmer lange Zeit ein besonders grässliches Exemplar. Dann waren sie lange Zeit aus meinem Leben und auch aus meinem Wortschatz gestrichen. Bis sie mir vor ein, zwei Jahren in ganz neuer Form wieder über den Weg gelaufen sind…

Ich hätte sie beinahe nicht wieder erkannt. Aber bei Pinterest haben immer wieder echte Hingucker meine Aufmerksamkeit auf sich gezogen (für schöne Wandteppiche hab ich sogar ein eigenes Pinterest-Board angelegt). Besonders die Mädels von New Friends haben mich überzeugt: Ich hab zwar noch keine grauen Haare, bin aber sowas von reif für den Wandteppich. Den Begriff kurz neu überdacht und modernisiert, war ich ganz schnell Feuer und Flamme und wollte unbedingt auch so ein schickes Teil. Aber woher bekommt man sowas nur?

Weiterlesen

Gefunden! Das hat im Wohnzimmer noch gefehlt: Brakig & LIMI Living*

(Werbung) Eine Wohnung einrichten ist ein bisschen wie ein Puzzle-Spiel. Ständig ist man auf der Suche nach dem Teil, das zu den anderen passt. Und wenn es gefunden ist, freut man sich.

Das BRÅKIG-Regal von IKEA hatte ich schon gekauft lang bevor wir in diese Wohnung gezogen sind. Ich hatte schon fast vergessen, dass es im Büro originalverpackt auf seinen großen Auftritt wartete. Und tadaa, hier ist er, der große Auftritt meines lang gesuchten Puzzleteils!
Weiterlesen

Adventsgrüße und der Grund wieso sich Weihnachtsdeko immer lohnt

„Weihnachtsdeko? Das lohnt sich bei mir nicht,“ habe ich gehört. Und ich war kurz davor mich von diesem Pragmatismus anstecken zu lassen.

Ist ja auch wahr, dass man gerade im Advent meist nur abends kurz mal daheim ist – viel häufiger aber auf Weihnachtsfeiern, beim Geschenke kaufen oder mit all den anderen Aufgaben beschäftigt, die im alten Jahr noch erledigt sein wollen. Und wer keine eigenen Kinder hat, der ist meist auch über die Festtage nicht in den eigenen vier Wänden, sondern eben bei der Familie. „Das rentiert sich einfach nicht“. Ach nein? Wann rentiert sich Deko denn schon? Weiterlesen

Hereinspaziert: Unsere Küche von A bis S*

(Werbung) Getüftelt haben wir wie die Wilden, bis wir wussten wie es werden soll. Ein halbes Jahr ist es her, da hab ich nach eurer Meinung gefragt zu all den Dingen, die mir bei der Küchenplanung durch den Kopf gingen.

Am Ende kam so einiges anders als geplant, kennt man ja. Ändert aber nichts daran, dass wir mit dem Ergebnis sehr zufrieden sind. Groß genug, schön schlicht und zu meiner größten Freude auch ohne Hängeschränke. Dank 3 Balkontüren im ganzen Raum der offenen Wohnküche ist es glücklicherweise wunderbar hell und seit Mitte Juni kann man hier auch kochen. Ein guter Anfang.

Weiterlesen