Pötit unterwegs | Côte d’Azur

Der Urlaub in Südfrankreich liegt schon wieder einige Tage zurück. Doch das Durchstöbern der Bilder ist wie ein Kurzurlaub im Kopf. Ihr seid herzlich eingeladen mitzukommen:
Die erste Station ist die Gegend um Cavalaire-sur-Mer.

Die Schlucht von Verdun

Die Schlucht von Verdun wird immer wieder als der “Grand Canyon” Europas bezeichnet – und tatsächlich ist die tiefe Schlucht, die der Fluss ins Bergmassiv gewaschen hat, sehr eindrucksvoll und gewaltig. Die Stauseen in türkisblau, satt grüne Wälder und ein aufziehendes Unwetter haben den Ausflug dorthin in Farben getaucht, die man sonst selten so zu sehen bekommt.

  

Collobrières

Das Bergdörfchen Collobrières ist bekannt für sein Kastanienmuß und lädt zum Streifzug durch kleine Gassen voller Idylle ein.
 

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.