Mein Tipp für Paris: Interior-Shopping bei “La Trésorerie”

Wer bald nach Paris reist oder ein Fan schöner Einrichtungsläden ist, dem sei La Trésorerie wärmstens ans Herz gelegt. Willkommen im Shopping-Himmel..

 

Ohne genaues Ziel sind wird durchs 10e Arrondissement gelaufen, berauscht von vielen tollen Entdeckungen, doch dann hat es uns die Sprache verschlagen, denn wie soll man mit offenstehendem Mund noch reden?

Also habe ich fleißig für euch fotografiert und bin noch immer total begeistert von diesem Laden, in dem einfach ALLES schön ist. Feine Keramik, viel Holz und gute Qualität – das ist das Material aus dem diese Träume gemacht sind. Skandinavisches und absolut pures Design mitten in Paris. Ich liebe diese schlichte Klarheit der Produkte. Das Ganze dann in spannenden Räumlichkeiten mit tollem Licht gekonnt in Szene gesetzt… ach, ich hätte einfach alles einpacken wollen.

 

Ein kleines Café lädt zum längeren Verweilen ein und bietet sich an um die neuen Errungenschaften gebührend zu feiern oder um die schöne Atmosphäre einfach noch ein wenig länger zu genießen.

Zu schade, dass La Trésorerie in Paris und nicht in Karlsruhe ist. Aber Paris ist ja quasi ums Eck und jetzt hab ich einen Grund mehr bald wieder hin zu fahren. Wer kommt mit?

La Trésorerie
11 rue du château d’eau

Ähnliche Beiträge

5 Kommentare

  1. Anonymous

    Schon wieder Pause…
    Ich freu mich immer so über einen neuen Blogeintrag!
    Aber das ist zeitlich bestimmt nicht so einfach wie man sich das als Leser vorstellt.

    Freu mich aber schon auf neues und vorallem auf die fertige Küche!
    Liebst, Michaela

    • Hallo liebe Michaela,
      tut mir sehr leid, dass ich gerade so selten blogge. Ich arbeite gerade sehr viel und hatte ein paar technische Probleme zu lösen. Die Technik läuft jetzt wieder rund und dank diesem Kommentar war ich gestern bis spät Abends noch motiviert endlich mal wieder einen Post fertig zu bekommen 🙂 Vielen Dank dafür und viel Spaß beim Lesen.
      Bilder von der Küche kommen auch bald 😉
      Liebe Grüße
      Anni

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.