Unser “Fest-Versprochen” Schriftzug aus Holz von NATINDESIGN

"Fest versprochen": Das Eheversprechen als Deko

WERBUNG

Viele der Hochzeits-Deko-Sachen sind inzwischen schon in Kisten verstaut oder zurück in ihre Regale gewandert. Mit dem Chaos sind 2 Monate nach der Hochzeit nun auch fast alle Spuren der Hochzeit aus unserer Wohnung verschwunden. Das eine oder andere Geschenk ist noch da und natürlich der Ring am Finger. Bilder von uns selbst an der Wand? Nein, danke. Aber eins erinnert uns jeden Tag an das Versprechen: Ein maßgefertigter Schriftzug aus Holz von NATINDESIGN.

Monatelang geplant und dann ist die Hochzeit ist in einem Wimpernschlag vorbei… Ganz so schlimm habe ich es nicht empfunden, aber der Alltag ist wirklich viel schneller wieder da als man es wahrhaben will. Oder anders gesagt: im Alltag ändert sich kaum etwas. Und wenn man nicht vielleicht noch mit einer Namensänderung immer wieder daran erinnert wird, ist sonst nur noch überraschend viel weitere Arbeit übrig. Die stammt zum großen Teil auch von der Namensänderung, aber Danke-Karten schreiben sich auch nicht von allein, die richtige Reinigung für Kleid und Anzug will gefunden werden und und und. Jedenfalls könnte man da fast vergessen, dass man sich etwas sehr Wertvolles versprochen hat.

Fest versprochen! 

Wir haben uns unsere Eheversprechen schriftlich formuliert. Als Briefe an den anderen, die wir gelesen haben bevor wir uns zum ersten Mal gesehen haben. Ein unfassbar emotionaler Moment. 

Foto: Shot by Flo
Foto: Shot by Flo

Das selbst formulierte Versprechen in der Trau-Zeremonie war dann nur die ganz kurze öffentliche Variante davon, die wir dort dann mit Ringen und einem “Ja, fest versprochen.” besiegelt haben. Deshalb habe ich mir schon lange vorher von David einen Schriftzug (natürlich mit passender Schriftart) gewünscht, der eben dieses “FEST VERSPROCHEN” zeigt und bei der Hochzeit als Deko seinen ersten Aufritt hatte:

Fest versprochen: Unser Holzschriftzug
Foto: Shot by Flo

Plan war es auch schon von Anfang an, dieses eine Überbleibsel dann in der Wohnung zu platzieren, damit es uns immer wieder daran erinnert, was wir uns versprochen haben.

Das Eheversprechen aus Holz

Das “Schriftholz”, wie es bei NATINDESIGN heißt, ist aus Birkenholz gemacht. Und weil es satte 1,8 cm dick und fast 80 cm breit ist, steht es auch stabil da und die Schnittkanten ergeben schöne 3D-Effekte. Dass es so massiv und stabil ist, passt irgendwie auch inhaltlich sehr schön zu seiner Symbolik.

Und weil es damit für uns nicht nur optischen, sondern auch wirklich viel emotionalen Wert hat, darf es sehr gern noch ganz lange bei uns bleiben. 

Herzlichen Dank an David von NATINDESIGN für den schönen Holzschriftzug.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.